Votre hôtesse Valérie maisons d'hôtes le clos poulain Normandie

Wer sind wir?



Ich bin Valérie und mit meiner kleinen Familie hat mein Abenteuer mit Le Clos Poulain im März 2017 begonnen. Nach einer langen und erfüllten Karriere im Handel und am Ende meines Weges angekommen, hatte ich das Bedürfnis, das, was mir wichtig ist, wieder in den Mittelpunkt meiner Prioritäten zu stellen, nämlich die kleinen, einfachen Glücksmomente und unsere Lebensqualität.

Während wir über diese neuen Perspektiven nachdachten, drängte sich uns durch einen glücklichen Zufall dieses charmante alte Haus auf. Ganz klar, es hat uns ausgewählt und uns die Mission anvertraut, es wieder zum Leben zu erwecken, da es ein wenig eingeschlafen war...

Ich wusste bereits, dass ich Sie dort empfangen und charmante Gästezimmer und kleine Ferienhäuser einrichten wollte. Von diesem Moment an krempelten wir die Ärmel hoch, wurden von Freunden und Familie unterstützt, machten uns an die Arbeit und begannen mit den (großen) Bauarbeiten.

Die Gästezimmer Mathilde und Guillaume beziehen sich natürlich auf Wilhelm den Eroberer, Herzog der Normandie, der die Geschichte unserer Region Bessin nachhaltig geprägt hat, und auf seine Frau Mathilde, die der Legende nach den berühmten Wandteppich von Bayeux gestickt haben soll. Was die Ferienwohnungen Jeanne und Lucie betrifft, so verweise ich hier auf meine Familiengeschichte, insbesondere auf meinen Vater Jean und meine Großmutter Lucienne... Mein Wunsch ist es, mit Ihnen in einer freundlichen Atmosphäre in aller Einfachheit die Ruhe unseres Hauses auf dem Land zu teilen, die Ruhe und Beschaulichkeit, den Gesang der Vögel, unseren Blumengarten, das reiche Erbe der Normandie, die Schönheit unserer Region und die Geschichte, die sich im Laufe der Jahrzehnte entwickelt hat.

Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Valerie und Reginald

Quentin und Albane